socialmedia twittersocialmedia facebooksocialmedia xingausbildung

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Betriebe der Dr. Sasse AG für Dienstleistungen

Leistungsbeschreibung

Die schriftlich aufgeführten Arbeiten im mitgelieferten Angebot sind maßgeblich. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich getroffen sind. Vertrags-/ Angebotsänderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

Leistungspreis

Alle aufgeführten Preise im Angebot sind Netto-Preise. Zu diesen Preisen wird die Umsatzsteuer, die mit dem am Tag des Entstehens der Steuerschuld gültigen Steuersatz berechnet wird, aufgeschlagen.

Aufgaben des Auftraggebers

Der Auftraggeber sichert die erforderliche Baufreiheit und den Zugang zum entsprechenden Arbeitsplatz zu (z.B. Information an die entsprechenden Mieter u.ä.).

Ausführungszeit/Laufzeit

Die angebotenen Leistungen werden zum vereinbarten Termin ausgeführt. Für Leistungsverzug auf Grund von Lieferverzug der Lieferanten oder höherer Gewalt kann der jeweilige Betrieb der Dr. Sasse AG nicht haftbar gemacht werden.
Das Angebot bleibt 3 Monate ab Ausstellungsdatum gültig, danach verfällt das Angebot automatisch.

Gewährleistung

Der jeweilige Betrieb der Dr. Sasse AG gewährleistet die Durchführung der in diesem Angebot im Einzelnen spezifizierten Arbeiten gemäß allen gültigen Gesetzen, Bestimmungen und einschlägig anerkannten Regeln. Der jeweilige Betrieb der Dr. Sasse AG, ist als ein nach den Kriterien der DIN EN ISO 9000 ff zertifiziertes Unternehmen, garantiert höchste Qualität der von ihr erbrachten Leistungen sowie ein kontinuierliches und gewissenhaftes Qualitätsmanagement und -controlling.
Die Gewährleistungsfrist beträgt, sofern nicht im Einzelfall eine längere Gewährleistungsfrist vereinbart wird, oder der Hersteller länger Gewähr leistet, sechs Monate und beginnt mit dem Datum der Lieferung. Für Verschleißteile jeglicher Art wird keine Gewährleistung übernommen.

Haftung

Im allgemeinem haftet der jeweilige Betrieb der Dr. Sasse AG für Schäden, die sie oder von ihr beauftragte Personen verursacht haben, dem Grunde und der Höhe nach im Rahmen ihrer Betriebshaftpflichtversicherung:

bis € 10.000.000,--    für Personen- und Sachschäden

bis € 10.000.000,--    für Tätigkeitsschäden
bis € 500.000,--    für Schlüsselverlustschäden
bis € 5.000.000,--    für Vermögensschäden

Eine Haftung für mittelbare oder unmittelbare Folgeschäden und Schäden durch entgangenen Gewinn sind grundsätzlich ausgeschlossen.


Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieses Angebotes/ Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit des Angebotes/ Vertrages im Übrigen.
Die Vertragsparteien verpflichten sich, in einem solchen Fall eine wirksame oder durchführbare Bestimmung anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung zu setzen, durch welche der beabsichtigte Vertragszweck in rechtlich zulässiger Weise erreicht wird. Gleiches gilt im Falle einer Regelungslücke.

pic small presse

News und Presse

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus der Dr. Sasse Gruppe.

 

News
Presse

pic small stellenmarkt

Stellenmarkt

In Stellenmarkt der Dr. Sasse AG können Sie nach aktuell offenen Positionen und Angeboten suchen.

Finden Sie Ihren Traumberuf!

pic small ansprechpartner

Ansprechpartner

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner in der Dr. Sasse AG.

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Anliegen weiter.

Weiter